ORANGERIE OPEN AIR 2017:
SCALA & KOLACNY BROTHERS KOMMEN NACH GERA

Am 15. Juli wird im Küchengarten, dem Geraer Barockpark zwischen Theater und Orangerie, etwas ganz Besonderes geboten. Mit SCALA & KOLACNY BROTHERS kommt das seit Jahren international erfolgreichste und weltweit bekannteste Chorprojekt aus Belgien in die zweitgrößte Stadt Thüringens.

SCALA ist ein Indie-Rock-Chor unter der Führung der Kolacny-Brüder, der die Chorwelt und die Rockszene auf ihren Grundfesten erschütterte. Vor allem mit ihren eigenwilligen und außergewöhnlichen Covern bekannter Rocknummern, Klassiksongs und sogar Dance-Musik. Unter der Leitung der Brüder Stijn und Steven Kolacny interpretierten die stimmgewaltigen Sängerinnen bereits bekannte Pop- und Rockklassiker wie „Nothing Else Matters“ (Metallica), „Hungriges Herz“ (Mia) oder „Viva la Vida“ (Coldplay) völlig neu.

Gemeinsam mit weiteren Künstlern präsentieren sie in einem einmaligen Crossover-Konzert die besten Songs aus Rock und Klassik vor der spektakulär illuminierten Kulisse der Orangerie.


Der Sänger und Gitarrist Andreas Geffarth, vielen bekannt als musikalisches Ausnahmetalent mit seinem virtuosen Gitarrenspiel, sowie die Happy Music Kids und musikalische Walk Acts, offerieren als Support nicht nur auf der großen Bühne, auch im Park oder am Brunnen, Ausschnitte von Klassik bis zu den populärsten Balladen der Rockgeschichte.

In Szene gesetzt wird das Musikspektakel von der imposant illumimierten Kulisse der Orangerie. Der gesamte Küchengarten wird zu einer großen beleuchteten Bühne und auch die Speisen- und Getränkeversorgung passt sich dem Ereignis an. So werden neben einem Köstritzer Spezialitätengarten auch erlesene Weine, Cocktails und ausgewählte Finger-Food Spezialitäten wie Pulled Pork Briuche Buns, geröstete Maiskolben oder Potato Skins angeboten.

Der Küchengarten im Herzen der Ostthüringer Großstadt Gera mit der sieben Meter hohen Brunnenanlage zwischen Orangerie und Theater erfreut sich bei den Bürgern der Stadt größter Beliebtheit. Vom Erlös des Orangerie Open Air's werden 2 Euro pro Eintrittskarte für die Brunnen-Patenschaft und die Erhaltung des Parks gespendet. Die Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen.

Für die Wettersicherheit ist auch gesorgt. Die große Bühne im KuK Gera steht als Ausweichspielstätte zur Verfügung.

Alle weiteren Infos zu diesem außergewöhnlichen Event erhalten Sie hier.


SCHWARZBIERNACHT
Termine 2017

03.06.2017
Suhl

19.08.2017
Zeitz


hb 17 partner
mit freundlicher Unterstützung von

logo koestritzer neu2014

 

lg bibop